topbanner_banner
sponsor1_banner
sponsor2_banner

Dreiländertagung in den Alpen

Zum dritten Mal werden sich im März 2012 Fachleute zum Thema ‚Kopfschmerzen’ aus Deutschland, der Schweiz und Österreich zu einer gemeinsamen Tagung treffen. Dieses Kopfschmerzsymposium wird vom 29. bis 31. März 2012 in Pontresina (Schweiz) stattfinden.

 

Träger der Tagung sind die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKS), die Schweizerische Kopfwehgesellschaft (SKG) sowie die Österreichische Kopfschmerzgesellschaft (ÖKSG). Das wissenschaftliche Komitee vereint Ärzte aus allen drei Ländern. Die Tagung steht unter dem Patronat der European Headache Federation (EHF).

 

Der Tagungsort Pontresina liegt mitten in der fantastischen Bergwelt des Oberengadins – nur wenige Kilometer entfernt vom berühmten St. Moritz. Ideal also, um nach dem Symposium auf den Skipisten zu kurven, in den Langlaufloipen zu gleiten oder einfach nur gemütlich die Gipfel zu geniessen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie alle im März in Pontresina zu sehen.

Für das wissenschaftliche Komitee

 

PD Dr. Peter Sandor

Präsident des wissenschaftlichen Komitees
Präsident der Schweizerischen Kopfwehgesellschaft

 

 

legende_banner